3. Kinder- und Jugendgipfel - Jugendinfo Weingarten | Jugendliche | Infos | Freizeit | Schule | Studium | Jugendarbeit | Vereine | Weingarten

Bandproberaum

"Confused after all"

Lokale Bands haben im Haus der Familie die Möglichkeit einen Bandproberäume und ein Tonstudio zu nutzen. Für Infos ruft ihr am besten im Büro unter der Rufnummer 0751 44660 an. Kontaktperson: Martin Bauer.

Newsletter

Sie möchten regelmäßig über Veranstal­tungen, Aktionen, Projekte und andere Angebote im Bereich Kinder, Jugend und Familien informiert werden? Dann abonnieren Sie kostenlos den Newsletter!

Newsletter Kinder, Jugend & Familien

SPINZINE INSTAGRAM

SPINZINE RAVE im GEWÖLBEKELLER

Unterführung Charlottenplatz

die legale Graffitiaktion findet am 16./17. Juni statt. Interessierte Graffitikünstler dürfen an diesen tagen gerne vorbeikommen.

Welfenfest Weingarten

Das Stadtgeflüster - Welfenfest OpenAir 2017 findet dieses Jahr am 7./8. Juli statt.

Ehrenamt

Jugendforum im Jugendtreff

Mitwirken, Mitbestimmen und Mitentscheiden jeden Donnerstag ab 17 Uhr

Jugendxtra Weingarten

Würdigung ehrenamtliches Engagement!

Bufdi-Stelle

Ab sofort kann man sich bewerben (0751 44660)

3. Kinder- und Jugendgipfel

26.10.2018 - Kategorie: Highlight

Von: Nora Kunemann

Am 24. Oktober 2018 fand der dritte Kinder- und Jugendgipfel im Haus der Familie statt. Dieses Jahr stand die Demokratiebildung im Vordergrund zu den aktuellen Themen: Hate Speech, Fake News, Diskriminierung und Grundrecht.


80 Schüler und Schülerinnen der 8. Klassen der Schussentalschule, Werkrealschule, Realschule und dem Gymnasium Weingarten nahmen an der Veranstaltung teil. Um 8:00 Uhr in der Früh starteten alle gemeinsam mit der Einführung durch Herr Pahl und dem Fachbereichsleiter für Gesellschaft, Bildung und Soziales in Weingarten Herr Beck. Anschließend wurden die Schüler/ Innen in Gruppen eingeteilt und es konnte los gehen. Insgesamt gabt es sieben verschiedene Veranstaltungen im ganzen Haus verteilt. „Plakat erstellen“ wurde eine genannt. Hier wurden Plakate zu verschiedenen Themen erstellt welche sich die Teilnehmer selbst aussuchen durften. Ein zweiter Workshop handelte um die Grundrechte eines jeden Menschen. Ein Erste Hilfe Demokratie Set wurde hier ausgeteilt mit einem kleinen Grundgesetz. Die Zielsetzung einen Videoclip herzustellen hatten die Schüler/ Innen am SPIN ZINE - Point im Gewölbekeller. Hier wurden Fotos bearbeitet um zu verdeutlichen, dass Fake News sehr subjektiv und einfach zu produzieren sind. Eine weitere Gruppe interviewte die Schüler/ Innen im Tonstudio zu den vier Hauptpunkten. Was eine Hate Speech überhaupt ist wurde ihnen an einem Fallspeispiel erläutert, in dem eine Hate Speech zu einem bestimmten Mem zugeordnet wurde. „Was macht nur mich alleine aus?“, „Was habe ich mit mehreren/ einer Gruppe gemeinsam“, „Was haben alle Menschen gemeinsam?“, mit diesen Fragen wurden die Teilnehmer in der Gruppe „Vielfaltpyramide“ konfrontiert und fanden die Antworten darauf. Was Fake News überhaupt sind und wie man sie erkennen kann war der Inhalt der letzte Themengruppe. Hier wurden u. a. Fake News Fidner vorgestellt, welche es erleichtern die Falschen Nachrichten im Netz zu erkennen.
Alle 20 Minuten wurden die Themengruppen gewechselt. Nach den ersten drei Veranstaltungen fand eine Pause statt. Für Essen und Trinken war gesorgt und alle konnten sich bedienen. Nach der Pause ging es dann weiter in den verschiedenen Gruppen. Um 12:00 Uhr kamen alle Personen wieder zusammen um den gemeinsamen Abschluss zu gestalten. Herr Pahl bedankte sich bei allen Schüler/ Innen, Lehrer/ Innen, Themengruppenleitern vom Demokratiezentrum Oberschwaben, Tavir e.V., Kreisjugendring Ravensburg und Team Jugendarbeit Weingarten. Anschließend stellte jeder Leiter die Ergebnisse des Tages vor. Nach dem Applaus für alle Beteiligten war die Veranstaltung um 13:00 Uhr beendet.
Die Ergebnisse des dritten Kinder- und Jugendgipfels werden im November im Jugendgemeinderat vorgestellt.



Praxissemester Sommersemester 2019

Projektkoordination

Ansprechpartner
Buntkicktgut Oberschwaben

Paul Plöchl
E-Mail:
p.ploechl@buntkicktgut.de
Mobil: 015734979963 (WhatsApp)

buntkicktgut Oberschwaben

Winter-Outdoor-Aktivitäten

 

3. Kinder- und Jugendgipfel 2018

Unterführung Charlottenplatz

Graffitiaktion gefördert vom Jugendfonds Weingarten.

Praktikum

Nachwuchsförderung kommunale Kinder- und Jugendarbeit Kontaktieren Sie uns!

Skatepark (Soziale Netzwerke)

www.facebook.com/SkateparkWeingarten

Gewölbekeller Weingarten

Interesse: 0751/44660

SPIN ZINE: Dein Jugendmagazin.

Kontakt Team!

Kinder haben Rechte

Gewölbekeller

Party, Stufenfeste, Konzerte, Theater, ... Rufen sie uns an ... 0751 / 44660

Gesicht zeigen!